Danksagung

Liebe Schülermultis, Schulkoordinator*innen und Trainer*innen, liebe Eltern und Unterstützer*innen,

heute endet unsere Mutmacher-Aktion und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die...

... ihre Gedanken & Gefühle mit uns geteilt haben

...uns zum Staunen, Nachdenken oder Schmunzeln gebracht haben

und die

... sich damit auch für andere stark gemacht haben.

Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen in der analogen Welt. Passt auf euch auf und lasst euch auch weiterhin nicht entMUTigen!

Euer FYM-Team

Mutmacher # 26

Ein Besuch auf den Seiten unserer Kooperationsschulen offenbarte heute richtig viele Mutmacher! Vor allem der Blog "Social Distance - WIR zuhause" des Werner-Heisenberg-Gymnasiums hat uns sehr gerührt. Hier gibt es superviele Schüler*innen-Beiträge zur Corona-Lage und Einblicke, wie die Jungs und Mädchen damit umgehen. Scrollt euch durch - es lohnt sich!

Mutmacher # 25

Viele tolle Projekte befinden sich derzeit in der Warteschleife - so auch der geplante Stop-Motion-Film, den unsere liebe Kollegin Anais vom Leipziger Kinder- und Jugendbüro mit Schönefelder Kids drehen wollte. ABER, Ihr Lieben: Eure Schönefelder Held*innen sind hier in guten Händen. Wir passen alle auf sie auf bis es hoffentlich schon bald heißt: "Uuuuund Action...!"

 

Mutmacher # 24

DingDingDing! Heute meldet sich die erste FREE YOUR MIND-Gruppe mit einer kleinen Botschaft, die gern mit Humor aufgenommen werden darf :-)

Mutmacher # 23

Passend zu diesem tollen Video für Jugendliche, das im Rahmen der Aktion "Psychologische Hilfe während der Coronakrise" (DGPS/unith) entstanden ist, wartet heute die Aufgabe "Ich habe die Kontrolle!" aus dem Wohlfühl-Buch auf euch!

Und hier gehts zum Video!

 

Mutmacher # 22

Guten Morgen! Heute melden wir uns mit einem "Freizeittipp" der besonderen, aber auch ernsten Art, auf den uns unsere liebe Schulkoordinatorin & Wildnispädagogin Almuth hingewiesen hat. Von ganzem Herzen unterstützen wir dieses Anliegen und erMUTigen euch hiermit, es Almuth gleichzutun!

Mutmacher # 20

Viele, viele Kids müssen noch immer zu Hause bleiben und zum Teil superselbständig ein ordentliches Arbeitspensum bewältigen. Deswegen dachten wir uns, ist es heute mal Zeit DANKE zu sagen. Unser Mutmacher # 20 ist für Lehrer*innen, die ihren Schüler*innen eine Freude machen wollen :-)

Mutmacher # 19

Guten Morgen :-)

Unsere Wohlfühl-Waage orientierte sich ursprünglich an den "normalen" Alltagsherausforderungen, für die wir einen schönen Ausgleich finden wollten. Die derzeitige Lage bringt allerdings völlig neue Belastungen mit sich, während gleichzeitig bewährte Entspannungsmethoden durch die aktuellen Einschränkungen gar nicht mehr möglich sind. Aber bleibt kreativ! Vielleicht habt Ihr ja in den vergangenen Wochen neue Hobbys entdeckt, die Ihr nun in die Waagschale werfen könnt??!

Mutmacher # 18

Diese Mutmacher-Bilder erreichten uns schon vor ein paar Tagen: Eine tolle Aktion im Arthur-Bretschneider-Park :-)

Ein großes Dankeschön an Michelle!

 

 

Mutmacher # 17

Unsere Mutmacherin zum Wochenstart heißt A., kommt von der Petrischule und beweist mit ihrem Bild echten Kampfgeist ;-)

Mutmacher # 16

DAS MACHT SCHULE! Wir dürfen heute diese supercoole digitale Pinnwand mit Euch teilen, die einge Lehrer*innen des Gustav-Hertz-Gymnasiums für ihre Schüler*innen und natürlich auch das Kollegium erstellt haben. Darauf zu finden: alles, was es gerade braucht, um gut durch diese Zeit zu kommen :-)
Tausend Dank, liebe Frau Kaden

 

Mutmacher # 15

Eine Schülerin der Freien Oberschule Rahn Education hat sich mal besonders intensiv mit der derzeitigen Lage auseinandergesetzt. Dabei sind ihr aber nicht nur die negativen Seiten des Homeschooling eingefallen, sondern zum Glück auch ein paar Vorteile. Außerdem hat sie gleich auch noch ein paar Tipps für Euch ;-)

Mutmacher # 14

Heute wartet wieder ein Mutmacher aus dem Wohlfühlbuch auf euch: Wer oder was stärkt Eure innere Schutzmauer besonders in diesen Tagen?

Mutmacher # 13

Jasmin, Mutmacherin und Schülermultiplikatorin vom Werner-Heisenberg-Gymnasium, zeigt uns heute, wie bei ihr das Homeschooling funktioniert: Dank gutem Zeitmanagement und einer kleinen Portion Glück offenbar optimal :-)

Mutmacher # 12

Vor allem die mediale Berichterstattung kann uns ganz schön verunsichern. Unsere heutige Mutmacherin heißt Emma, geht aufs Werner-Heisenberg-Gymnasium in die 6. Klasse und hat mit ihrer Collage ein wenig Ordnung ins Corona-Gedanken-Chaos gebracht. Hab vielen Dank, liebe Emma!!!

Mutmacher # 10

Unter diesem Link findet Ihr ein Video von unseren heutigen Mutmacher # 10 Shyam (12) von der Louise-Otto-Peters-Schule und zwar in voller Aktion. Der Clip selbst stammt allerdings von Mut- und Medienmacher Jonas (12, TÜV Rheinland-Oberschule). Vielen Dank an die beiden, die beweisen, dass Jugendliche auch in diesen Tagen Frischluft schnuppern ;-)

 

 

Mutmacher # 9

Bei unserem heutigen Mutmacher #9 handelt es sich um die ersten Auszüge aus dem FREE YOUR MIND-Wohlfühlbuch. Die Aufaben Nummer 1 und Nummer 2 sollen Jugendlichen die Möglichkeit geben, über sich selbst nachzudenken und sich über die eigenen Stärken bewusst(er) zu werden. Viel Spaß beim Reflektieren <3

Mutmacher # 8

Unserer Schülermultiplikator*innen Natalie und Leoni haben sich gemeinsam Gedanken gemacht und all unsere Fragen beantwortet. Wir sagen von ganzem Herzen danke und freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

 

Mutmacher # 7

Prävention hat viele Gesichter. Dank Schulkoordinatorin Astrid von der Schule am Adler sind wir nun auch stylisch geschützt :-)

Mutmacher # 6

Dieser Mutmacher in einem Reudnitzer Hinterhof konnte sowohl den vergangenen Wochen als auch dem Wetter trotzen. Haltet durch, Ihr Lieben!

Mutmacher # 5

Dieser Songtext stammt von J. (12) und seinem Bruder J. (14) und hat uns heute richtig gute Laune gemacht :-D

Mutmacher # 3

...und hier die Inspiration einer Ethik-Lehrerin, die sich eine besonders kreative Hausaufgabe zur Auseinandersetzung mit dem Corona-Thema für ihre Schüler*innen hat einfallen lassen :-)

Mutmacher # 1 Johannes (12)

Gestern erst dazu aufgerufen, erreichte uns heute bereits die erste Nachricht. Ein großes Dankeschön an Johannes, der uns aufgeschrieben hat, was er unternimmt, dass ihm nicht die Decke auf den Kopf fällt!

Aus aktuellem Anlass

 

Liebe Besucher*innen,

momentan ist alles anders und es braucht Zeit, sich mit seinen Aufgaben zu finden. Da die Schulen derzeit geschlossen und wir alle angehalten sind, uns nicht mit anderen in Gruppen "in der realen Welt" zu treffen, wollen wir gern allen ein wenig Mut machen. Manchmal hilft es sich mitzuteilen, in einem GEDICHT, in SPRÜCHEN, BILDERN, COMICS, VIDEOS, SONGS.

Wir wollen wissen, wie es den Schüler*innen geht und damit andere Jugendliche ermuntern, diese Zeit zu meistern.

Wir sind telefonisch und per Mail für Euch erreichbar. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass niemand allein ist. Verzicht heißt nicht Verlust! Wenn Ihr diese Idee gut findet, selbst keine Jugendlichen seid, aber im Kontakt zu ihnen steht, fragt sie doch, ob sie nicht Lust haben, sich daran zu beteiligen! Wir möchten gern die Texte, Bilder etc., wie junge Menschen diese herausfordernde Situation in Leipzig erleben/angehen/ertragen anonym teilen, posten und vielleicht ein kleines Heftchen dazu herausgeben bzw. in unserer Sommerzeitung im Nachhinein darüber berichten.

 FREE YOUR MIND macht Mut - Seid dabei! Wir danken Euch für Eure Unterstützung!

 Katrin Pieper & Claudia Niemann