Der Workshop Bauchgefühl ist ein 90-minütiges Projekt zur Prävention von Essstörungen. Schwerpunkte des Workshops sind der Umgang mit Schönheitsidealen, die Reflexion des eigenen Essverhaltens, die  Informationsvermittlung über die verschiendenen Formen von Essstörungen und die Ich-Stärkung.

 

Der Workshop Mut tut gut ist ein 90-minütiges Projekt rund um das Thema Stress. Schwerpunkte des Workshops sind der persönliche Umgang mit Stress, der Abbau von Stress inklusive Praxisübungen zum Thema Entspannung und die praktische Tipps gegen Prüfungsangst.

 

Der Workshop Make a Change - Gemeinsam gegen Mobbing ist ein 90-minütiges Projekt zur Prävention von Mobbing. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Förderung  sozialer Kompetenzen, insbesondere in Bezug auf den Perspektivwechsel zwischen Täter*innen, Betroffenen und des sozialen Umfelds.
Der Workshop Free Your Mind Matters ist ein 90-minütiger Workshop zur Förderung der psychischen Gesundheit, einschließlich der Auseinandersetzung mit den persönlichen Stärken und Copingstrategien. Weitere Schwerpunkte sind die Informationsvermittlung zu psychischen Störungen und die Förderung sozialer Kompetenzen.

 

Der Workshop Lebenskünstler ist ein 90-minütiges Stationsspiel zur Lebenskompetenzförderung. Die Schwerpunkte des Stationsspiels sind die interaktive Auseinandersetzung mit bestimmten (Risiko-) Situationen zur Förderung persönlicher uns sozialer Fähig- und Fertigkeiten.

 

Der Workshop Trendgetränk ist ein 90-minütiges Projekt zur Aufklärung über sogenannte Trendgetränke. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Auseinandersetzung mit Inhaltsstoffen und gesundheitliche Konsumrisiken. Der Workshop ist in Anlehung an ein Angebot der Verbraucherzentrale Sachsen.

 

 

 

 

Der Workshop Sehnsucht ist ein 90-minütiges Projekt zur interaktiven Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht & Drogen. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Informationsvermittlung zu Definiton, Suchtentwicklung, Suchtformen, die Substanzkunde und die Förderung von Meinungsbildung.

 

Der Workshop Cannabis-alles gebongt? ist ein 90-minütiges Projekt zur Prävention von Cannabiskonsum. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Informationsvermittlung zur Wirkungsweise/Nebenwirkungen, die langfristigen Risiken und die rechtlichen Aspekte.

 

Der Workshop Cannabis Quo Vadis ist ein 90-minütiges Projekt zur Prävention von Cannabiskonsum. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Informationsvermittlung über Wirkungsweise/Nebenwirkungen und die langfristigen Risiken. Ein weiterer Teil des Workshops beinhaltet Biografiearbeit.

 

Der Workshop Follow Us ist ein 90-minütiger Workshop rund um das Thema Social Media. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Informationsvermittlung über Suchtgefahren von Social Media Plattformen und deren Folgen. Besonderes Augenmerk liegt auf den Social Media Plattformen Instagram/TikTok und die Reflektion des eigenen Nutzungsverhalten.

 

Der Workshop Net Piloten ist ein 90-minütiges Projekt zum Thema Medienabhängigkeit. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Auseinandersetzung mit Suchtgefahren von Online-/Computer-/ Social Media und die Informationsvermittlung über Risiken der Medienabhängigkeit.

 

Der Workshop Smarti Starti ist ein 90-minütiges Projekt zur Medienkompetenzförderung. Die Schwerpunkte des Workshops sind die reflektion des Nutzungsverhalten des eigenen Handys/Smartphone, Cybermobbing und die Theamtisierung der Suchtgefahren und rechtlichen Aspekte von Apps.

 

Der Workshop CrystalClear ist ein 90-minütiges Projekt rund um das Thema Crystal Meth. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Prävention von Substanzkonsum, die Informationsvermittlung über die Wirkungsweise, langfristige Risiken, die Konsumformen und geschichtliche Hintergründe der Substanz.

 

Der Workshop Rauchfrei ist ein 90-minütiges Projekt rund um das Thema Rauchen. Schwerpunkte des Workshops sind Informationsvermittlung zu Inhaltsstoffen von Tabak/Zigaretten/Shishas/E-Produkten, die gesundheitlichen Risiken und das Vedrhaltenstraining bei Substanzangebot.

 

Der Workshop AlkoholFREI ist ein 90-minütiges Projekt zur Prävention von Alkoholkonsum. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Wirkungsweise/Nebenwirkungen, die langfristigen Risiken, die rechtlichen Grundlagen des Jugendschutzgetzes und funktionale Äquivalente.

 

Der Workshop Party mit Ohne ist ein 90-minütiger Workshop zur Alkoholprävention. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Wirkungsweise/Nebenwirkungen, die gesundheitlichen Risiken und Langzeitfolgen von Alkoholkonsum, die rechtlichen Grundlagen des Jugendschutzgesetzes und das Verhaltenstraining bei Substanzangebot.

 

Der Workshop Kneipentour XXL ist ein 90-minütiges Planspiel rund um das Thema Alkohol und Konsumverhalten. Schwerpunkte des Planspiels sind die Reflexion des eigenen Trinkverhaltens und die Auseinandersetzung mit Gruppendruck (nach R. Brinkhoff) und der Ich-Stärkung.

 

Der Workshop Klarsicht ist ein 90-minütiges interaktives Projekt zur Prävention von Alkohol- und Nikotinkonsum der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Der Schwerpunkt des Projektes ist die interaktive Vermittlung von Informationen zu Risiken und Folgen von Niktoin- und Alkoholkonsum.