Warning: opendir(images/sidepics/u_werner-heisenberg-schule/): failed to open dir: No such file or directory in /var/www/clients/client2789/web7263/web/templates/freeyourmind/index.php on line 68

Warning: opendir(images/sidepics/o_projekte/): failed to open dir: No such file or directory in /var/www/clients/client2789/web7263/web/templates/freeyourmind/index.php on line 76

Real Profil 2.0 in Klasse 7

Werner-Heisenberg-Schule

29./31. Mai und 07. Juni 2017

Überarbeitung (Schwerpunktverlagerung von Facebook auf Instagram) und Durchführung der Spieleaktion "Real Profil" in Klassenstufe 7

Bauchgefühl 2017

Werner-Heisenberg-Schule

02./03. Mai 2017

Planung und Umsetzung des Programms "Bauchgefühl" zur Prävention von Essstörungen in Klassenstufe 6

Workshop "AlkoholFREI" in Klassenstufe 8

Werner-Heisenberg-Schule

24. November 2016

Umsetzung und Evaluation des alkoholpräventiven Workshops "AlkoholFREI" in insgesamt drei 8. Klassen

Workshop "AlkoholFrei"

14445994 1182308961829695 2663917148074170794 n 

 

Werner-Heisenberg-Schule: 24. September 2016

Am vergangenen Samstag war es so weit: Die FYMler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums fuhren gemeinsam nach Dresden, um bei der "Hoch vom Sofa!" Abschlusspräsentation ihren selbstkreierten Workshop "Alkoholfrei" vorzustellen. Hierbei handelt es sich um ein Angebot für Schüler*innen der Klassenstufe 8, die sich kritisch -und gleichzeitig pünktlich zur Jugendweihe/Konfirmation"- mit dem Thema Alkohol auseinander setzen sollen. An mehreren Stationen lernen sie z. B. leckere alkoholfreie Getränkealternativen kennen, absolvieren einen Rauschbrillenparcours und vieles mehr. Wie das Foto vielleicht erahnen lässt, hatten hierzu natürlich auch die "Hoch vom Sofa!"-Besucher*innen Gelegenheit :-)

 

 

Smarti Starti am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Werner-Heisenberg-Schule

07.09.2016

Umsetzung des SmartiStarti-Workshops in zwei 5. Klassen sowie Durchführung der gleichnamigen Pausenaktion

Real Profil in zwei 8. Klassen

Werner-Heisenberg-Schule

30.05./02.06.2016

Planung und Durchführung des Projekts "Real Profil" zur Medienkompetenzförderung (Schwerpunkt "soziale Netzwerke") in Klassenstufe 8

Schülermultis des Werner-Heisenberg-Gymnasiums kreieren eigenen Workshop

Werner-Heisenberg-Schule

März/April 2016

"Ihr seid dabei!" - eine schönere Überraschung konnte man den Schülermultis des Werner-Heisenberg-Gymnasiums kaum machen, denn ihre Projektidee AlkoholFREI wurde von der Jury des Förderprogramms "Hoch vom Sofa!" (Deutsche Kinder- und Jugendstiftung) ausgewählt! Zum Kickoff erschienen Tanja und Christoph als zwei Vertreter*innen der insgesamt 15köpfigen Gruppe gemeinsam mit Trainerin Linda und Schulkoordinatorin Ute Saß, um ihr Vorhaben zu präsentieren.

Bis September möchten die FYM-Heisis ein eigenes Workshopangebot zur Alkoholprävention kreieren. An verschiedenen Stationen sollen ihre Mitschüler*innen für die Risiken sensibilisiert werden, die mit dem Konsum von Alkohol einhergehen. Gemeinsam werden sie nicht nur einen festen Ablaufplan erarbeiten (damit auch andere FYM-Gruppen den Workshop umsetzen können), sondern auch das erforderliche Material anfertigen (lassen). Freut Euch schon jetzt auf diesen tollen AlkoholFREI-Workshop!

Mehr zum aktuellen Stand des Projekts erfahrt Ihr übrigens über den "Hoch vom Sofa!"-Blog!

Fasching für die 5. Klassen

Werner-Heisenberg-Schule

25.02.2015

Fasching für die 5. Klassen

Projektvorstellung zum "Tag der offenen Tür"

Werner-Heisenberg-Schule

29.01.2016

Projektvorstellung FREE YOUR MIND zum "Tag der offenen Tür" - zur Untermahlung gab es Glücksrad, Buttons und den Verkauf alkoholfreier Cocktails.

Programm "bauchgefühl" in den 6. Klassen

Werner_Heisenberg-Schule

25.-27.11.2015

Umsetzung des Programms "bauchgefühl für die 6. Klassen"

Real Profil in Klassenstufe 8

Werner-Heisenberg-Schule

04./11./24.06.2015

Umsetzung der Spieleaktion "Real Profil" in Klassenstufe 8

Impressionen vom FYM-Fasching am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Werner-Heisenberg-Schule

05. März 2014

Vergangene Woche, am 5. März, waren am Werner-Heisenberg-Gymnasium wieder die FREE YOUR MIND-Narren los! Hier ein paar Impressionen von der gelungenen Faschingsveranstaltung:

Fasching 4

Fasching 2

Fasching1

Fasching 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag der offenen Tür an der WHS 2014

Werner-Heisenberg-Schule

07. Februar 2014

Mitgestaltung des "Tags der offenen Tür" der Werner-Heisenberg-Schule

Projekt "Der Joint ist heiß"

Werner-Heisenberg-Schule

27./29. November bzw. 04. Dezember

Umsetzung des Stationsspiels "Der Joint ist heiß" in drei 7. Klassen

Lebenskünstler in den 8. Klassen

Werner-Heisenberg-Schule

17./19./28. Juni 2013

Durchführung des Stationsspiels "Lebenskünstler" in drei 8. Klassen

Projekt "bauchgefühl"

Werner-Heisenberg-Schule

29./30. April 2013

Durchführung des Projekts bauchgefühl mit insgesamt drei 6. Klassen

Fasching mit den 5. Klassen

Werner-Heisenberg-Schule

20. Februar 2013

Trotz vieler mehr oder weniger spontan entstandener Probleme (so wurde beispielsweise der DJ krank und statt der bestellten Pfannkuchen wurden Brötchen (!) geliefert) war die Faschingsveranstaltung, die jedes Jahr von den SchülermultipliaktorInnen für die 5. Klassen ausgerichtet wird, ein schönes, von den Multis gut bewältigtes Projekt.

Tag der offenen Tür

Werner-Heisenberg-Schule

25. Januar 2013

Präsentation des FREE YOUR MIND-Projektes bzw. der AG mittels Info-Stand und drei verschiedenen Stationen (Spiegelkasten, Glücksrad, Rauschbrillenparcours)

Werner-Heisenberg-Schule: Genial sozial!

Werner-Heisenberg-Schule


Bereits im November 2011 startete das Projekt "Der Joint ist heiß" in den 7. Klassen des Werner-Heisenberg-Gymnasiums. Auf der Homepage von "genialsozial-Deine Arbeit gegen Armut" wurde dazu sogar ein Artikel veröffentlicht. Schaut doch einfach mal auf der Steite vorbei!

Förderpreis Bildung und Gesundheit

Werner-Heisenberg-Schule

April 2012


AOK Gutschein

Am 27. April haben unsere FREE YOUR MINDler von der Werner-Heisenberg-Schule den Förderpreis Bildung und Gesundheit der AOK in Höhe von 1000 Euro erhalten: Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

 

 

 

 

 

 



"Tag der offenen Tür"

Werner-Heisenberg-Schule

3. März 2012

 

FYM-Fasching für die 5. Klassen

Werner-Heisenberg-Schule

29. Februar 2012

Projekt "Der Joint ist heiß"

Werner-Heisenberg-Schule

28. November-04. Dezember 2011

"Der Joint ist heiß": Nach diesem Motto startete das FREE YOUR MIND-Team des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in der Woche vom 28. November bis zum 4. Dezember das Projekt zur Suchtprävention. Für diese Veranstaltung luden wir alle 7. Klassen ein. Es handelt sich, wie oben schon erwähnt, um ein Projekt zur Suchtprävention. Wir FYMler versuchten, den Schülern der 7. Klassen mit Hilfe verschiedener Methoden die Auswirkung von Drogen auf den Körper und die Seele etwas näher zu bringen. Wir bauten einige Stationen zum Themengebiet auf und versuchten, die siebten Klassen spielerisch an diese doch sehr komplexe und wichtige Thematik heranzuführen. Hierfür wurde in das Projekt eine Art Wettbewerb eingebaut. Die Schüler mussten in den verschiedenen Stationen versuchen so viele Punkte wie möglich zu erreichen. Diese konnten sie später in Hinweise umwandeln. Aus den Hinweisen ergab sich jeweils eine Droge. Das Team, das am schnellsten seine Droge erraten hat, gewann. An dieser Stelle möchte sich das gesamte FREE YOUR MIND-Team noch einmal bei den siebten Klassen für die tolle Mitarbeit bedanken. Es hat uns dieses Jahr viel Freude bereitet, das Projekt zu gestalten und wir hoffen, dass es auch den Schülern gefallen hat.

Herbstball

Werner-Heisenberg-Schule

14. November 2011

Der Herbstball fand von 17:30 bis 20:00 statt. Als Einlassspiel hatten wir uns LIMBO ausgesucht. Jeder am Einlass musste unter der Schnur durch; wie er das gemacht hat, war ihm überlassen.

In der Zeit 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr spielte eine Band und währenddessen haben wir schon kleine Spiele gemacht wie Regenrinnenspiel, Twister, Gummischlangenwettessen und Mumie.

Zum Ende des Auftritts der Band fand eine Polonaise statt, hin zum Glücksrad, wo dann bis 19:30 Uhr gespielt wurde.

Projekt "Verhütungsmittag"

Werner-Heisenberg-Schule

27. Mai 2011

Schüler der Klassen 8/1, 8/3 und 8/4 trafen sich am Freitag, den 27.05.11 um 11:30 Uhr im Zimmer 10 zu unserem FYM-Projekt "Verhütungsmittag". Alle waren sehr gespannt, was sie erwarten würde. Plakate schmückten die Tafel und auf dem Fußboden waren Info-Broschüren ausgebreitet. Zu Beginn begrüßte unser FYM-Team die Achtklässler und erklärte ihnen, wie die Veranstaltung ablaufen wird. Die Schüler wurden in Gruppen aufgeteilt, zuerst durch Abzählen. Die zweite Gruppe durfte buntes Esspapier ziehen und je nach Farbe gehörten sie dann zusammen in ein Team für die einzelnen Stationen. Die eine Hälfte der Schüler wurde zuerst vom Sexualpädagogen Oliver Wolf über die einzelnen Verhütungsmittel aufgeklärt. Er brachte alle gängigen Verhütungsmittel zur Anschauung mit. In einem gelben Smiley-Säckchen waren sie versteckt und wurden einzeln vorgestellt. Vieles haben die Achtklässler von Oliver neu erfahren und lernten zu den fremden Begriffen gleich noch die Anwendung dazu. Jedoch den Höhepunkt bildete natürlich das Flaschendrehen. Im Vorfeld schrieben die Schüler Fragen auf, was sie schon immer von dem anderen Geschlecht wissen wollten. Die Auswertung der Antworten im Anschluss war besonders amüsant, da derjenige, auf den die Flasche zeigte, zuerst selber antworten sollte, bevor der Experte Oliver ergänzte. Parallel dazu begann die zweite Hälfte mit dem Stationsbetrieb. Es gab fünf verschiedene Stationen. Dazu gehörten: Tabu, das Beziehungshaus, Fakt oder Fake, der Bildergarten und Vier gewinnt im Liebesspiel. In all diesen interaktiven Spielen ging es um Liebe, Beziehungen, Sex und Verhütung. Dabei wurde über das Wichtigste im Leben gesprochen. Die Schüler erfuhren durch uns Schülermultiplikatoren viele interessante Fakten, Zahlen und überraschende Informationen. Wir hoffen, dass auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kam. Nach alledem gab es nach einer Stunde einen Wechsel und die Schüler tauschten die Aktionen.

Projekt "Alkohol? Weniger ist besser!"

Werner-Heisenberg-Schule

21. Mai-29. Mai 2011

Der Spot ist ein Beitrag zur Aktionswoche 2011, der vom 20.-26.05. in den Straßenbahnen der LVB gezeigt wird. Wir dürfen ihn vorab schon auf unserer Homepage veröffentlichen, denn Schülermultiplikatoren unseres WHS-FYM-Gruppe haben bei dem Spot mitgewirkt.

Erwachsene und Jugendliche für einen maßvollen Alkoholkonsum zu gewinnen ist das Hauptziel der Aktionswoche 2011 "Alkohol? Weniger ist besser!", die vom 21. bis 29. Mai 2011 stattfindet. der Name ist nicht nur Programm, wir greifen damit auch das eindeutige und prägnante Motto der WHO auf. Alle, die Alkohol trinken -also 90 Prozent der Bevölkerung- sollen angeregt werden, ihr Trinkverhalten einzuschätzen und zu prüfen, ob der eigene Konsum von Bier, Wein und Schnaps noch gesundheitsverträglich ist.

Welche Spielregeln sollten im Umgang mit Alkohol beachtet werden und wie viel ist eigentlich zu viel? Für die einen bedeutet das vielleicht, mal einen alkoholfreien Tag einzulegen oder nach einem Glas Wein zum Mineralwasser zu greifen. Für andere kann es heißen, sich beraten und helfen zu lassen.